Universität Erlangen-Nürnberg, Videomapping

Als das heißeste Schlossgartenfest in seiner über 60 jährigen Geschichte wird das diesjährige wohl eingehen. Nicht nur die tropischen Temperaturen, sondern auch die Tänzer/innen, die Teil der Projektionsshow waren, brachten die tanzbegeisterten 6500 Gäste des Festes ins Schwitzen. Mit den Tänzern der Companie "Moving Rhizomes" verbrachten wir einen Tag im GreenScreen Studio, um deren graziösen Körper in der Postproduktion überlebensgroß mit der Architektur zu verbinden.
Mit einem LiveSetup bestehend aus Touchdesigner von Derivative (CA) und einem 6Head Medienserver von MXWendler wurden 4 Stunden abwechslungsreiches passgenaues Videomapping realisiert. 

 

Hier ein Blick hinter die Kulissen. Die Arbeit mit den Tänzern im Greenscreen Studio bei b44-Media in Fellbach hat wirklich Spass gemacht. Nochmal herzlichen Dank an das Team von "Moving Rhizomes", Lorenzo Angelini, Giulia Innsina, Pablo Sansalvador and Cecilia Espejo.