"Und über uns der Himmel"

,war der Titel der Veranstaltung des Theaters Regensburg auf der Walhalla bei Donaustauf/Regensburg. Zum fulminanten Abschluß eines Tages mit Theater, Musik und Tanz spielte das Philharmonische Orchester Regensburg "The Planets" von Gustav Holst. Wir wurden beauftragt für dieses ca. 1 stündige Konzert die gewaltige Kulisse der Walhalla mit Projektionen passend zur Musik zu bespielen. Eine Geschichte wird erzählt, die sich rund um die "Charaktere" der 7 Planeten unseres Sonnensystems bewegt. Der britische Komponist hat in seiner Musik die in der römischen Mythologie zu verortenden Geschichte verarbeitet.

 

Bilder: Jochen Quast

Herausforderung

Technisch aufwendig wurde die Erstellung des Mappings weil wir uns für dieses tolle Gebäude vorgenommen hatten, die hinter den ein Meter dicken Säulen befindliche Wand ohne Schattenwurf der Säulen selbst mit unserem Content komplett zu bespielen. Im Vorfeld wurde deshalb ein Modell gebaut um dieses Szenario vor dem eigentlichen Aufbau durchzuspielen. Dadurch und Anhand des Entwurfes am 3D-Modell konnten die hierfür genau zu bestimmenden Positionen der beiden Projektoren festgelegt werden. Wechselseitig wurden die Bildinhalte für die Rückwand der Walhalla im Mapping zerlegt und an die Projektoren verteilt, um dann an der Wand selbst wieder mit Softedge zusammengefügt zu werden. Dadurch war es möglich die Schatten der Säulen zu beeiflussen, in bewegtem Licht darzustellen, oder eben ganz verschwinden zu lassen.